07. September 2018
Als in den sechziger Jahren die Studenten anfingen gegen die noch vorhandenen Strukturen aus der NZ-Zeit und den Nazi-Seilschaften zu revoltieren, war dies natürlich wichtig, um überhaupt auf dieses Problem aufmerksam zu machen, aber genauso natürlich, absolut zu spät. Wieviel in die junge Republik während der Adenauer-Ära aus der NS-Zeit rübergerettet wurde, wird immer noch, 73 Jahre nach dem Ende, nach und nach und aus den verschiedesten Bereichen offenbar, wie jetzt über das Versagen...
24. August 2018
Ha! Ich denk´ immer, Mensch das kann doch nicht angehen, das ist bestimmt nur deine subjektive Wahrnehmung, dass ich so vielen merkwürdigen Menschen begegne. Aber nee, das hat schon seine Richtigkeit. Wir haben es zwar noch nicht amtlich, aber aus den Forschungslaboren sickern die Ergebnisse durch. Hormonelle Verwirrungen, aber nicht durch den Sommer oder Miniröcken ausgelöst, sondern durch Umweltgifte in Kunststoffen, natürlich schon Jahrzehnte bekannt, bewirken, dass die Menschen nicht...
06. Juli 2018
Mann merkt es doch immer wieder. Hier haben sich zwei (drei) zusammengerauft, die, allesamt Verlierer, nichts anderes verbindet, als der bloße Machterhalt. Selbst die fettesten Kröten werden geschluckt, bevor man aufgibt und sich wieder den Wählern stellt, weil, das ist gewiss, alle untergehen werden. Besonders erfreulich ist anzusehen, wie frei und ungebunden die SPD jetzt agiert, da sie ihr Klientel endgültig verloren hat und auf die letzten Sympatisanten pfeift. Aber irgendwann knallt´s...

27. Juni 2018
Aus. Aus. Aus. Nicht Tor! Tor! Tor! Das ist schon ne´ andere Ansage. Kein Wunder, sondern der Schock von Kasan. Einer Fussballnation blutet das Herz. Gibt es irgend einen Trost. Nein. Nein. Nein. Jetzt nicht. Aber bald. Und welchen? Hier meldet sich einer von den ewig erwähnten achtzig Millionen Bundestrainer: Also Fussballbürger, nach dem Turnier ist vor dem Turnier, d.h. nichts anderes als Stulpen hochgekrempelt und dann wird eine neue Mannschaft aufgebaut. Neue Kräfte müssen ran. Die...
06. Juni 2018
Der deutsche Captain Kirk alias Commander Mclane ist wieder im All und wird mit viel Intelligenz und Entertainment menschen und Mäuse unterhalten. Aus wissenschaftlicher Sicht mag die Raumfahrt oder in diesen Fällen wissenschaftliche Untersuchungen unter den Bedingungen der Schwerelosigkeit annehmbar sein. Mehr wird wohl nicht drin sein. Wenn alle Gedanken, die auf eine Besiedelung anderer Planeten zielen, hinsichtlich unserer Lebensdauer und den zur Verfügung stehenden antrieben im Bezug...
25. Mai 2018
Es war doch immer die Frage, wieviel Rechte man aufgeben will für ein subjektives Gefühl von Versorgung und Sicherheit, wobei anzumerken ist, das ein Staat, wie er in "1984" beschrieben ist, auch alle maßnahmen damit verteidigt, da die staatlichen Organe für Versorgung und Sicherheit sorgen. Diese Einschränkungen der bürgerlichen Rechte wurde schon einmal, im "Deutschen Herbst", mit der Verdeidigung der Sicherheit des Staates, verteidigt. Da es jetzt um weltweiten Terrorismus handelt und...
08. Mai 2018
Schöne neue Welt. Ach nee, das hatte schon einer. Die neuen Lifestyle Ernährungstrends zeigen einmal wieder, dass die Erde sich nicht nur dreht, sie scheint geradezu Saltos zu machen. Wenn jetzt eine Bewegung ansetzt, die so gar nichts mit dem Prinzip Jäger und Beute am Hut hat, sich auch sonst von der bisherigen Evolution lossagt, so wird dies, wie so vieles bisher, zur Kenntnis genommen und man wird sehen, welch großer Weltenentwurf den Nichtfleischessern vorschwebt. Vielleicht gelingt es...
25. April 2018
Wieso ich meine Mütze in der Hand trage? Mann, ich hab´ Kopfschmerzen. Gestern meinen Kopf vollgestopft mit Wissen, dass ist ungewohnt. Gleich ist mein Kopfumfang gewachsen. Nicht? Noch genauso klein und mickrig? Na sowas. Hab doch diese Doku über Israels Anfänge geglotzt. Man, was da abging. Da wundert man sich, wieso wir immer und immer wieder über diesen Konflikt quatschen müssen. Weil die Weltgemeinschaft über den guten Ansatz, den Juden einen eigenen Staat zu geben, einfach die...
14. April 2018
Moin oder sollte man sagen: Gute nacht, cruel world? Man kann ja genervt von den russen sein, wenn man sieht, wie das land immer weiter in die Autokratie abruscht und mehr und mehr in allen Bereichen Verdachtsmomente und bestätigte Anschuldigungen von üblen machenschaften auftauchen. Aber nicht alles weiß man und einfache Antworten sind nicht immer die Richtigen. Wenn einmal die terristischen Archive geöffnet werden, wird man erkennen, welche Regierung und welcher Geheimdienst was getan...
30. März 2018
OsterNewsticker Jerusalem, 12Uhr Wie eben aus Militärkreisen mitgeteilt, wurde heute morgen ein junger Mann wegen Hochverrats verhaftet. Er ist wohl schon seit einer Woche in der Stadt unter Beoachtung und machte mit seinen aufrührerischen Reden seit Längerem auf sich aufmerksam. Da darauf zu schließen ist, dass der Mann die Regierung in Form einer Monarchie übernehmen wollte, wurde er verhaftet. Bei dem Verhör gab er zu, sich am Vorabend noch einmal mit seinen Anhängern getroffen zu...

Mehr anzeigen