09. November 2017
In der Schmiede DP: Kommt alle. Das Interview mit dem Frei-Herrn fängt an. JL: Wir hätten ihn nie allein gehen lassen dürfen. Wenn das man gut geht. SN: Keine Panik. Der Alte wird das schon meistern. JL: Ich seh´ , dass du die Finger gekreuzt hast. Du bist dir auch nicht sicher, richtig? SN: Natürlich nicht. Kenn´ doch den Frei-Herrn. DP: So, ruhig jetzt. Ich dreh´ noch nen´ bißchen lauter. Im Sender F.Hä: Einen guten Abend, liebe Zuhörer. Mein Name ist Fiona Hänselmann. Ich...
19. September 2017
JL: Frei-Herr, schön dich zu sehen. Und alle anderen sind auch da. Dann kann ich ja die neuen guten Nachrichten....... SN: Nachrichten? Ich hör´ schon wieder Nachrichten. Willst du schon....... JL: Wieso erschreckt dich das Wort Nachrichten so. Wollen wir doch mal im Überblick nachschauen. Ach hier. ich verstehe. Du hast mitbekommen, dass wir wählen sollen und Kreuzchen machen dürfen. Das sollte dich aber nicht im geringsten beunruhigen. Kreuzchen muss du doch ständig machen, wenn du...
10. Juli 2017
SN: Fang gar nicht erst an. Streich alles durch. Wir wollen das nicht. JL: Was meinst du? Und was immer du meinst, heute fühle ich mich unschuldig. SN: Oh, nein, was für eine Tarnung. Und dann dieser Dackelblick. Mich führst du nicht hinters Licht. JL: Ich weiß nicht, wovon du sprichst. Spuck´s aus, klär mich auf, erklär´s mir. SN: ich meine den Artikel, oder genauer gesagt, was du davor setzen willst. JL: Davor setzen? Ich will nichts davor setzen. Spinnst du jetzt? SN: Ich spinne?...
21. Januar 2017
SN: Hey, Alter, bist du da? Hey, hallo. Nanu, nicht hier. Jens, wo...... hallo Perle, wo ist Jens? DP: Jens? Hm, hab´ ihn auch noch nicht gesehen. Ich schau mal, ob eine Nachricht da ist. Ja, hier, ne´ Mail. Oh, er hat einen Termin und kommt erst " was weiß ich " wieder. Du möchtest bitte seinen neuen Artikel schreiben. es soll alles geordnet auf seinem Schreibtisch liegen. SN: Was soll ich? Seinen Artikel.........., ich? Weißt du, was der immer schreibt? Ich bin nie seiner Meinung, ich...
07. Oktober 2016
Jl: So ihr Lieben. Wollen wir mal. sind alle...... . Nein, sehe ich gerade. Kommt der Frei-Herr noch oder ist er schon wieder mal weg,...... in fronkreisch,...... Abenteuer finden, kopf verlieren. Nur diese Reihenfolge ist möglich. obwohl bei ihm, ich bin mir nicht sicher. F.v.S: Hier bin ich doch schon. 'Was heißt -schon wieder mal weg-. kaum geht man einmal zum geköpft werden, glaubt jeder, dies wird ein Dauerzustand werden. Du weißt, so etwas kann man nur einmal machen, dann verliert es...
14. August 2016
Nachdem Freund Hein unter den Bekannten der Welt, ob sie zu den Guten gehörten, lassen wir dahingestellt sein, sie waren auf jeden Fall die Sympathischen, gemäht hat und das Gefühl hinterließ, das die Schlechteren oder anders ausgedrückt, die Unsmpathischen verschont wurden, dass weiß man allerdings nicht genau, denn sollten auch sie zur Ernte einbracht worden sein, hört man weniger darüber, was sollte man diesen Zeitgenossen auch mehr mit auf den Weg geben als ein - Gottseidank -, was...
23. Juni 2016
JL: Hallo. liebe Freunde. Heute möchte ich euch mit einer ganz persönlichen Einstellung behelligen. Und bevor erste verlässliche Zahlen aus Großbritannien vorliegen, es ist jetzt 18Uhr 45, nur damit keiner sagen, ich hätte mich irgendwo rangehängt, muss ich sagen, dass überhaupt abgestimmt werden darf, ob man in der EU bleibt oder nicht, ist ein positiver Dammbruch. Ob es wirtschaftlich gut ist, wahrscheinlich nicht. Die größere Frage ist, wie viel ist mir meine Souveränität wert. Es...
06. März 2016
JL: Tscha, nun sitze ich hier. Allein. Niemand da, alle sind schon weg. Und ich wollte Ihnen etwas mitteilen. Aber ich denke,... ja, ich denke. Ich denke, also bin ich, also bin ich.... da. Nicht nur da, sondern dabei, Ihnen mitzuteilen, dass ich, bevor ich zu meinem Anliegen komme, das da wäre: Pimp the Frosch, oh, verdammt, hat sich doch ein Denglisch eingeschlichen, noch ein Nachklapp zum Thema " Fluchtpunkt Deutschland " anbringen möchte. Wie nun alle bemerkt haben, und auch in der...
27. Dezember 2015
JL: Hallo Freunde. Schön euch zu sehen. Ich hoffe, ihr habt Weihnachten gut verlebt und das ihr es überlebt habt, sehe ich ja. Unser letztes Treffen dies Jahr. Oft kamen wir ja nicht zusammen. DP: Sehr merkwürdig. Hattet ihr denn kein Projekt? JL: Doch, wir haben doch diese Zirkusgeschichte. SN: Oh, Mann, erinnere mich bloß nicht daran, die liegt mir schwer im Magen. Ich krieg` das einfach nicht auf die Reihe. JL: Ja, ich weiß. Du hast schon des Öfteren geklagt. SN: Mann, geklagt.... ....
12. Oktober 2015
JL: Hallo, Perle. Was machst du für ein Gesicht? Ist irgendetwas vorgefallen? DP: Akut? Nein. Ich habe gerade die Diskussion um die Flüchtlingsströme verfolgt. Das verfolgt mich. JL: Hach. Jetzt geht das los. Oh, wie ist das furchtbar, da muss man doch was tun. Willst du auch was tun? Ich back` jedenfalls keinen Kuchen. DP: Das weiß ich. Und nein, einen Kuchen werde ich auch nicht backen. Mich beschäftigt eine andere Sache, etwas Indirektes . JL: Etwas Indirektes. Aha. Kannst du das......

Mehr anzeigen