Hallo, lieber Gast

Ich heiße sie herzlich willkommen und lade sie ein, sich einmal in der Tunichtgut - Wortundbildschmiede umzusehen. Sollten Fragen, Anregungen oder Kritik auftauchen, wir können uns sofort über die neue Chatfunktion austauschen.

Ich ergreife sogleich die Gelegenheit, sie durch die Startseite zu führen und auf die einzelnen Abschnitte aufmerksam zu machen.

Und wer bin ich? Nun, ich bin JKL,

Auch oder gerade bei einem Tunichtgut ist alles eine Kopfsache, so auch meine "Schmiede".

Besetzt mit imaginären Mitarbeitern, die zwar voller Eigenleben sind, aber trotzdem alles ausbaden müssen, was ich mir ausdenke.

Eine Ausnahme gibt es jedoch. der " gute Geist des Hauses " ist frei. Er ist eigentlich wirklich ein guter,

wird aber auch manchmal zum Plagegeist.

Die ganze Mannschaft stelle ich unter  " Über uns "  vor.

 

 Dann kommt die Hauptsache. Das Wort, das Bild und dann gebunden. Fertig.

Hört sich einfach an, es steckt aber viel Arbeit, Mühe, Vergnügen und natürlich viel Herzblut darin.

Meine BÜCHER  ( intern verlinkt mit dem Band 1: wie ein Wittagessen Robin Hood rettete ),

sind kleine BÜCHER ( intern verlinkt mit dem Band 2: Der Breitmaulfrosch und der Storch ),

sind kleine Kinderbücher, sind drei kleine Kinderbücher. Sie bilden die lose Reihe

                                                                  -Kinderzimmergeschichten-

 

                Ich habe als Beispiel das Cover des Buches "Der Clown Gugelhupf" ausgewählt. Es ist Band 3 der Reihe.

                             ( verlinkt mit dem BoD-Buchshop für die Ausgabe im DIN A5 Format)

                             ( verlinkt mit dem epubli-Buchshop für die Ausgabe im DIN A6 Format)

 

 

 

                              Und außerdem die Nonsens-Geschichten mit dem irren langen Titel:

       "Acht meisterliche Etüden für den Einstieg in die Kunst des Unsinns in Wort und Satz...und noch einiges mehr"

       

               Vielleicht ist es das Buch mit dem längsten Titel ist, wenn nicht, ist es aber im Rennen mit den büchern

                                          mit den verrücktesten Geschichten.

                     

 

                        Mehr zu allen Büchern sehen Sie unter den einzelnen Menuepunkten.

                        

       Die Bücher erscheinen bei BoD ( Books on Demand ) und epubli. Einzelheiten habe ich im Lager und Archiv  für

                                                          Sie zusammengestellt.

 

BoD + epubli als Buchhersteller und Vertrieb haben natürlich auch einen eigenen Buchshop, aus dem Sie bequem bestellen können.

                                          Sie können gleich von hier aus zum BUCHSHOP-BoD

                                               und hier zum Buchshop-epubli

Im Lager und Archiv habe ich die genauen Angaben für die Bücher zusammengestellt.

Hier finden Sie die ISBN- Nummern und auch sonst alles, was Sie für die Bestellung brauchen, für das Buchgeschäft und den Online-Händlern.

 

Das Atelier. So nenne ich die kleine Kammer, in der ich Ihnen einiges von meinen Arbeiten anbieten möchte, die nicht in Schubladen landen sollen, wiederum aber auch keine Bücher werden können. Es ist aber möglich, das Einzelheiten in Büchern oder in unserem Blog verarbeitet werden, z.B. einige Zeichnungen oder auch ein kleines Gedicht. Bitte gleich mal reinschauen.

 

Der Blog.

 Ja, mein Blog. Darin werde ich in Abständen das Neueste aus der Wortundbildschmiede berichten.

Die Anregung unseres Webseitenanbieters Jimdo ( www.Jimdo.com ), wie eine Website durch einen Blog aufgelockert werden kann, habe ich sofort aufgegriffen.

Neben den Nachrichten aus der Wortundbildschmiede habe ich einen Stamm-Tisch eingerichtet, den ich, als wahrer Tunichtgut, Stamm(el)-Tisch getauft hat, an dem aus dem Bauch heraus der momentanen Stimmung in Form einer Kurznotiz oder eines verbalen Kinnhakens Luft gemacht wird, ein sogenanntes S-O-Us = (Sinn oder Unsinn).

 

Kontakt. Wollte ich eigentlich nichts zu sagen. Ist ja klar: Schreibt mir was Nettes, oder was euch sonst zu uns einfällt. Ich bin offen für Kritik und Anmerkungen und freue über jeden Kommentar.

kontakt über E-Mail: jenskleibergl@hotmail.de  

Jetzt bleibt nur noch, Ihnen viel Spaß beim Stöbern zu wünschen.

Wenn es Ihnen hier gefällt ( oder auch nicht ) schreiben Sie kurz, muss wirklich nicht viel sein. Wir freuen uns!!

Ihr JKL

 

                                               Hier sehen wir unseren Zeichner Snej Niehgnal in seiner typischen Haltung in der " Schmiede ".     

 

 

                                           

Kommentare: 0